Protokoll zur Mitgliederversammlung 2019

Datum Freitag, 31. Januar 2020
Ort Gaststätte „Am Ellern“, Ilfelder Straße 27, Ellrich
Beginn 18.10 Uhr
Ende 19.20 Uhr
Anwesende lt. beigefügter Anwesenheitsliste 25 von 49 Mitgliedern
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Feststellung der ordng.Ladung, Anwesenheit u. Beschlussfähigkeit
3. Feststellung der Tagesordnung
4. Bericht des 1. Vorsitzenden
5. Bericht der Kassenwartin
6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes für das
Geschäftsjahr 2019
7. Wahl des Vorstandes
7.1 Ernennung eines Wahlleiter-/in / Wahlhelfer-/in
Vorschlag Wahlleiterin: Bianca Weber
7.2 Erfassung der Wahlvorschläge
7.3 Wahl der Vorstandsmitglieder
7.4 Auszählung der Stimmzettel durch den Wahlleiter
und Bekanntmachung des Wahlergebnisses
7.5 Konstitution des Vorstandes und Bekanntgabe der Vorstandsposten
8. Wahl einer/eines Kassenprüfers/-prüferin
9. Aktivitätsplanung für 2020 und Abstimmung darüber
10. Sonstiges und Diskussion

Verlauf

Verlauf Thomas Friedländer, 1. Vorsitzender, eröffnet um 18.10 Uhr die Versammlung, stellt die ordnungsgemäße Ladung und lt. Satzung die Beschlussfähigkeit fest. Anträge zur Tagesordnung lt. §§13 der Vereinssatzung liegen dem Vorstand nicht vor. Der Vorsitzende verliest die Tagesordnung ab Pkt. 4. Diese wird einstimmig festgestellt.
Es schließt sich der Bericht des 1. Vorsitzenden an.
Dieser liegt dem Protokoll bei.
Bianca Weber berichtet als amtierende Kassenwartin über das Geschäftsjahr 2019.
Am 31.12.2019 betrug der Kassenstand 6445,99 €.
Der Rechenschaftsbericht ist dem Protokoll beigefügt.
Ingmar Flohr, einer der Kassenprüfer, berichtet über die Kassenprüfung 2019 am 20.01.20 und bestätigt die Korrektheit der vorgetragenen Zahlen. Auf dieser Grundlage bittet er die anwesenden Mitglieder zur Entlastung des amtierenden Vorstandes für das Geschäftsjahr 2019. Die Mitglieder votieren einstimmig für die Entlastung.

Unter Punkt 7 stehen die turnusmäßigen Vorstandswahlen an. Bianca Weber und Katja Langelotz haben bereits im Vorfeld ihr Ausscheiden aus dem Vorstand erklärt und treten nicht zur Wiederwahl an.
Im Rahmen der Vorstandssitzung am 20.01.20 signalisierten Frau Katja Hartung, Herr Thomas Friedländer und Herr Ingmar Flohr ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im Vorstand. Am 28.01.20 folgte Frau Anja Schlottke.
Frau Bianca Weber wird zur Wahlleiterin vorgeschlagen und von der Versammlung bestätigt.
Die Willensbekundungen zur Vorstandskandidatur liegen schriftlich vor und werden den Mitgliedern präsentiert.
Aus der Mitte der Versammlung wird kein weiterer Kandidat vorgeschlagen. Somit stehen Frau Katja Hartung, Frau Anja Schlottke, Herr Ingmar Flohr und Herr Thomas Friedländer zur Wahl. Die Stimmzettel werden ausgegeben. Es erfolgt eine geheime und schriftliche Wahl mittels Wahlkabine und -urne.
Nach dem Wahlgang wird die Versammlung durch die Wahlleiterin für 10 Minuten unterbrochen. Nach der Auszählung durch Frau Bianca Weber und Herrn Torsten Hartung wird das Ergebnis präsentiert. Auf Frau Anja Schlottke, Frau Katja Hartung und Herrn Ingmar Flohr entfielen je 25, auf Herrn Thomas Friedländer 24 Stimmen.
Somit sind alle 4 Kandidaten in den neuen Vorstand gewählt.
Unter Pkt. 7.5 ziehen sich die gewählten Vorstandsmitglieder zur Aufteilung der Posten zurück. Das Ergebnis wird durch Ingmar Flohr mitgeteilt:
• Erster Vorsitzender: Thomas Friedländer
• Zweite Vorsitzende: Katja Hartung
• Kassenwartin: Anja Schlottke
• Schriftführer: Ingmar Flohr
Es folgen die Verabschiedungen der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder und die Gratulationen an die neue Vereinsführung.
Hieran schließt sich unter Pkt. 8 die Wahl eines/einer
Kassenprüfers/-prüferin an. Frau Petra Jäger amtiert lt. Zweijahresrhythmus weiter, Herr Ingmar Flohr scheidet nach zwei Jahren aus dem Amt.
Aus der Mitte der Versammlung wird durch Frau Katja Hartung, Frau Babette Flohr vorgeschlagen. Weitere Vorschläge gibt es nicht. Die Wahl von Frau Babette Flohr erfolgt einstimmig.
Somit setzt sich das Kassenprüferduo für das Geschäftsjahr 2020 aus Frau Petra Jäger und Frau Babette Flohr zusammen.

Die Aktivitäten für das Jahr 2020 werden unter Punkt 9 der Tagesordnung diskutiert.
Der Vorstand hatte sich in der Vorstandssitzung am 20.01.20 folgende Maßnahmen zusammengetragen:
• Ausbau des Dorffunk in der westlichen Ilfelder Straße/Am Dorfe
 Geschätzte Ausgaben: 1.500,00 €
• Anschaffung und Aufstellung weiterer 6 neuer Abfalleimer in der Gemarkung
 Erwartete Ausgaben: 500,00 €
• Anschaffung und Aufstellung von Bänken an Wanderwegen anlässlich des 5. Vereinsgeburtstages
 Maximales Budget: 500,00 €
Weitere Maßnahmen werden aus der Mitte der Versammlung nicht vorgeschlagen.
Über die o.g. Maßnahmen und das Budget von 2.500,00 € werden abgestimmt und durch die anwesenden Mitglieder einstimmig bestätigt.
Unter dem Punkt „Sonstiges und Diskussion“ gibt es keinen Redebedarf.
Um 19.20 Uhr schließt Herr Thomas Friedländer die Sitzung.
Protokollant Schriftführer
Herr Ingmar Flohr

Datum 31. Januar 2020