17. Juni

Am 17. Juni feiert Appenrode nicht nur die neu gebaute Ortsdurchfahrt, sondern auch 50 Jahre Dorffunk. Um diesen verdient gemacht hat sich maßgeblich der 2014 gegründete „Förderverein Ortsentwicklung Appenrode“. Ortsbürgermeister Ingmar Flohr zieht zufrieden eine Zwischenbilanz, wenngleich im Ort noch einige Herausforderungen anstehen.

Infokasten zum Festprogramm:

Gefeiert werden soll am 17. Juni ab 14 Uhr. Infrastrukturministerin Birgit Keller, Landrat Matthias Jendricke und Bürgermeister Matthias Ehrhold haben ihr Kommen bereits bestätigt. Gemütlich wird es nach dem offiziellen Teil bei Blasmusik mit Kaffee und Kuchen. Abends geht‘s in die Gaststätte „Am Ellern“ zum Tanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.